Der Verein CrossRoad-NRW Jugendhilfe e.V. besteht seit dem 15.11.2017 und ist gemeinnützig.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche in Ihrer Entwicklung zu fördern, als längerfristige Begleitung in Einzel- und Gruppenangeboten und auch in Krisensituationen der Trauer und des Sterbens. 

Trauergruppen für Kinder von 4-6 und von 7-10 Jahren finden in unseren Räumen an der Talstraße 24, 40217 Düsseldorf statt.

Auch bieten wir Workshops an, die Erwachsenen helfen sollen, sich diesen schweren Themen wie Sterben, Tod, Trauer und Verlust kindgerecht zu nähern.

Diese Themen sind leider immer noch mit viel Scham und Angst behaftet, so dass es uns Erwachsenen sehr schwer fällt, die richtigen Worte zu finden. Die Vorstellungen und Ängste der Erwachsenen entsprechend oft nicht denen der Kinder und wir wollen helfen, gemeinsam individuelle Antworten, Rituale und Handwerkszeug zu diesen Themen zu erarbeiten und eine eigene Haltung zu entwickeln, denn dann können wir Kindern auch in diesen Situationen Halt geben. 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen möchten! 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung,

CrossRoad-NRW Jugendhilfe e.V.

Menü schließen
Wir benutzeCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.